Zurück zur Übersicht

Perfektes Familien-Wohnen am Hachinger-Bach. Im geschichtsträchtigen "Saliterhof" (München)

Kaltmiete 2.595,00 EUR
Wohnfläche ca. 168.27 m²
Zimmerzahl 5
Wohnungskategorie Erdgeschosswohnung
Etage 0
Etagenzahl 3
Warmmiete 2.960,00 EUR
Nebenkosten 365,00 EUR
Heizkosten sind in Nebenkosten enthalten. Ja
Nutzfläche ca. 22.65 m²
Anzahl Schlafzimmer 3
Anzahl Badezimmer 2
Balkon/Terrasse Ja
Gäste-WC Ja
Garten/-mitbenutzung Ja
Einbauküche Nein
Keller Nein
Aufzug Nein
Barrierefrei Ja
Anzahl Parkflächen/Stellplätze 2
Stellplatz Miete 85,00 EUR
Parkplatz Tiefgarage
Haustiere Nein
Objektzustand Gepflegt
Qualität der Ausstattung Luxus
Baujahr 2015
Frei ab 01.09.2018
WBS-Schein erforderlich Nein
Wesentliche Energieträger Erdwärme
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Heizungsart Fußbodenheizung
Energieverbrauchskennwert 58 (kWh/(m²*a)
Energieverbrauch enthält Warmwasser Ja
Kaution EUR
Provisionspflichtig Nein
Änderungen, Irrtum und Zwischenvermietung bzw. -verkauf vorbehalten. Alle Daten und Informationen stammen vom Eigentümer.

Objektbeschreibung

Die Wohnung (Maisonette EG und 1.OG) hat die typischen Charaktereigenschaften eines Reihenhauses (Haus im Haus).

Im Erdgeschoss befinden sich der großzügige Lebensbereich mit Wohnen / Essen / Kochen (ca.62 m²) sowie ein Gäste-WC und eine Abstellkammer (Speisekammer) en suite von der Küche zugänglich. Der Wohnbereich verfügt über schöne Stellflächen und ein großes Panorama-Terrassen-Fenster-Element mit Zugang zur Süd-/West-Terrasse.

Über eine geschlossene Treppe gelangt man auf eine großzügige Empore im 1. OG.; von hier aus geht es in drei Schlafzimmer und ein Duschbad mit bodentiefer Dusche.
Der Elternschlafbereich (ca. 21 m²) ist mit einem zusätzlichen Bad (en suite) und Balkon ausgestattet.

Über den Eingangsbereich des EG gelangt man über eine weitere geschlossene Treppe in den beheizten Hobbyraum (Deckenhöhe ca. 3,30 m). Hier gibt es eine Nische für eine WM und Trockner. Diese Einheit verfügt über einen direkten Zugang zur Tiefgarage durch Flur und Schleuse.

Das Architekturbüro Claus Schuh Architekten konzipierte in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten Keller Damm Roser ein architektonisch anspruchsvolles Gebäudeensemble bestehend aus vier Baukörpern mit insgesamt 29 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten. Die prämierten Architekten betteten den neuen Entwurf perfekt in den denkmalgeschützten Bereich um den Hachinger Bach ein. Das 6.000 qm große Grundstück wurde mit einer Tiefgarage versehen und bietet auf der Oberfläche eine außergewöhnliche Landschaftsarchitektur.

Ausstattung

Hochwertige Ausstattung:
Massive Holzfenster in weiß mit außenliegender Aluminiumschale.
Weiße Türen - stumpf einschlagend - sichtbar in Stahleckzarge.
Im Erdgeschoss wird sandfarbener Steinbelag im Format 60×60 cm verlegt.
Im Obergeschoss wird Eiche Natur geölt im Schiffsverband verlegt.
Die Bäder sind alle weiß gehalten mit ebenfalls sandfarbenem Steinbelag, weißen Sanitärgegenständen, Hansgrohe Armaturen in Chrom, großflächigem Spiegel, Handtuchhaken, Papierrollenhalter, Duschtrennwand- system aus Glas.
Multimediaverkabelung (System Homeway).
Tür- und Fenstergriffe von FSB.
Einbruchhemmende Wohnungseingangstüren mit Spion.
Einbruchhemmende und absperrbare Fenster im EG.

Lage

Das Zentrum des Stadtteils Perlach liegt in Altperlach um den historischen Ortskern am Pfanzeltplatz. Das Flair der vergangenen Zeit mit den alten Bauernhäusern aus dem frühen 17. Jahrhundert und der im 18. Jahrhundert erbauten barocken Kirche Sankt Michael ist mit dem Wandel der Zeit nicht verloren gegangen. Alte Kastanien reihen sich entlang des Hachinger Baches zu einer Allee. Der Ort lädt nicht nur durch ansässige Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Die Uferseiten lassen sich durch mehrere Stege leicht wechseln. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (Bäcker, Metzger, Obst & Gemüse, Eisdiele, Blumen, Friseur, Bank, Supermarkt etc.) sowie Hotels und ein Krankenhaus sind dort ebenfalls zu finden und somit fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Kindertagesstätten und Schulen:
Kindertagesstätte & Hort der Landeshauptstadt München in der Sebastian-Bauer-Straße 22
Kinderhaus Perlacher Strolche am Pfanzeltplatz 18
u.v.m.

Grundschule am Pfanzeltplatz 10

Jules Verne Campus in der Bayerwaldstraße 8: zweisprachige, staatlich genehmigte Grundschule mit Ganztagskonzept und Ferienbetreuung. Auch ein Gymnasium wird künftig Teil des Jules Verne Campus sein.

Europäische Schule München in Neuperlach.

Ramersdorf-Perlach verfügt zudem über vier Realschulen, zwei Gymnasien und zwei Allgemeinbildende Schulen.

Optimale Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel; Bus-Linie 55 ab Pfanzeltplatz und S7 Haltestelle Perlach.

10 Autominuten in die Innenstadt, 4 Autominuten zur A8.

Sonstige Angaben

Mit dieser Wohnung haben Sie alle Vorzüge einer Wohnanlage und den Nutzen eines Hauses (durchgesteckter Baukörper + eigener Zugang).
Sehr schöne Grünanlagen vor der Terrassenfläche.

Die Heizungsanlage wird ressourcenschonend mit einer Grundwasserwärmepumpe betrieben. Die Aufbereitung des Warmwassers erfolgt über den Primärenergieträger Gas.

Die Tiefgarage verfügt ausschließlich über bequem zu befahrene Einzellstellplätze.

WM-/Trockneranschluss im Hobbykeller. Es gibt kein zusätzliches separates Kellerabteil.

Das Areal ist vollständig eingezäunt und bietet gerade Familien mit Kindern zusätzliche Sicherheit.

Die Freiflächen des Anwesens sind grundsätzlich als Gemeinschaftsgarten nutzbar. Auf diesen befinden sich gut positioniert zwei großzügig gestaltete Spielplätze.

Fahrradabstellmöglichkeiten sind sowohl oberirdisch als auch in der Tiefgarage ausreichend vorhanden und komfortabel zu erreichen.

Ihre Anfrage zum Objekt "Perfektes Familien-Wohnen am Hachinger-Bach. Im geschichtsträchtigen "Saliterhof""

Sie haben Fragen zu diesem Objekte oder zu anderen Leistungen? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht.

Kontaktfomular

Download Expose


Anbieterobjektnummer: 145_103808412
Objektgruppierung:

Kontakt

Sascha Hecken
sh@maerz-immo.de